Die Gemeinde Machico ist wahrlich ein Land mit vielfältigen Landschaften. Der Aussichtspunkt Portela, der auf 670 Metern Höhe liegt und von wunderschönen Hortências umgeben ist, ist der Beweis dafür.

Von diesem Aussichtspunkt aus überblickt man den berühmten Berg Penha De Aguia, der die Grenze zwischen Machico und Porto Da Cruz bildet.

In diesem Ort kann man viele traditionelle Häuser sehen, die in der Zeit stehen geblieben sind und viele traditionelle Geschichten zu erzählen haben. 

Ein obligatorischer Halt.



Zugänglichkeit

♿🟢 –Zugänglichkeit: Leicht ( kleine Unebenheiten auf den Bürgersteigen ).


« Zurück


error: Content is protected !!
Skip to content