Landwirtschaftliche Räume, Gärten mit aromatischen Kräutern und eine Vielzahl exotischer Tiere sind einige der Attraktionen dieser Quinta in der Gemeinde Prazeres.

Die Quinta Pedagógica dos Prazeres wurde im Oktober 2000 eingeweiht und ist ein Projekt der Bildung, des Bewusstseins und der Wertschätzung der ländlichen Umgebung, das von der örtlichen Pfarrei gefördert wird und den Besuchern eine Vielzahl von Tees bietet und die Arten der Flora der Region bewahrt. Ein weiterer Aspekt dieses Projekts ist die Schaffung eines Raums, in dem einige Tiere untergebracht werden können, so dass besucher mit ihnen in Kontakt treten können.

Die Quinta entwickelt auch eine Reihe von Aktivitäten im Zusammenhang mit Natur und Umwelt, wie das Fest der Segnung der Tiere (Januar), das Fest der Auktion der Hähne (Juni), das Fest der Weizendreschshow (Juli) und das Fest des Apfelweins (September).

Eintrag
  • Symbolischer Preis von 1 €


Zugänglichkeit

♿🟢 –Zugänglichkeit: Leicht (Der Boden ist aus Stein, was die Geräte zum Wackeln bringt).


« Zurück


error: Content is protected !!
Skip to content