Die Haystack Gardens sind nicht nur für die Vielfalt der Pflanzen berühmt, die dort wachsen, sondern auch für ihre Lage in den Hügeln östlich von Funchal.

Die Insel Madeira ist seit langem als "Garten" bekannt und es scheint, dass alles auf seinem fruchtbaren Boden wächst. In Funchal haben viele tropische Pflanzen ihr Zuhause gefunden und Besucher können Hibiskus und Bungavíleas fast das ganze Jahr über in voller Blüte sehen, zusammen mit Jacarandas, Waldflammen, Korallen und Bauinien in ihren eigenen Jahreszeiten.

Die Palheiro Gardens liegen 1.650 Fuß über dem Meeresspiegel. Während die meisten tropischen Pflanzen in dieser Höhe nicht miteinander auskommen, ist die Vielfalt der Pflanzen, die fortschritten, aufgrund der frischen Luft, die oft durch Nebel gedämpft wird, abnehmbar und fördert ein schnelles Wachstum.

Der ursprüngliche Besitzer, der erste Graf von Carvalhal, pflanzte viele Bäume auf dem Grundstück und begann mit der Sammlung von Kamelien, einige seiner Baumplantagen stammen aus 200 Jahren und können noch heute beobachtet werden.

Betriebszeiten:
  • Geöffnet: 9:00 – 17:30 Uhr täglich, auch am Wochenende,
  • Pause/Unterbrechung: 1. Januar und 25. Dezember
Preise:
  • Erwachsene: 11 €
  • 15 – 17 Jahre: €5
  • Kinder: Kostenlos
  • Gruppen von 5 Personen: -10%

« Zurück


error: Content is protected !!
Skip to content