Der Botanische Garten von Madeira in Funchal bietet mehr als 2000 exotische Pflanzen aus der ganzen Welt. Es geht auf das 17. Jahrhundert zurück, als der Wunsch, Madeira mit einem Botanischen Garten auszuknähen, ein Ehrgeiz, der 1960 verwirklicht wurde.

Der Botanische Garten mit einer Fläche von mehr als 35 000 m2 ist mit mehr als 2000 exotischen Pflanzen aus allen Kontinenten ausgestattet, wobei einige botanische Arten vom Aussterben bedroht sind. Dieser fantastische Garten besteht aus mehreren Zierbäumen und Sträuchern, einem Bereich mit Orchideen, Rasenflächen, Aussichtspunkten und einem Amphitheater für Freizeitaktivitäten.
Angesichts des weltweit wachsenden Verlustes an Biodiversität und Lebensräumen ist dieser Garten zu einem Zentrum der Wissenschaft und Kultur geworden, mit Blick auf die Erhaltung gefährdeter Pflanzen, die hier ebenso gut angepasst sind wie in ihrer häuslichen Umgebung.

Egal, ob Sie ein Naturliebhaber oder Botaniker sind, wenn Sie durch das Gemüsereich um die Welt gehen möchten, besuchen Sie ein Naturhistorisches Museum und ein Herbarium, dann besuchen Sie diesen Garten, der sich am Mittleren Weg in Funchal befindet.

Öffnungszeiten:
  • Winter : Montag bis Sonntag: 09:00 – 18:00
  • Sommer: Montag bis Sonntag: 09:00 – 19:00
  • Pause/Unterbrechung: 25. Dezember

« Zurück


error: Content is protected !!
Skip to content